„Wir feiern alles, was es zu feiern gibt“

sagt Heimleiterin Doris Hook